Pink Pepper

Seit 2014 ist Petra Rosenberg-Dufner als Chorleiterin des Chores „Pink Pepper“ in Lautenbach gesetzt. Der Chor ist ein reiner Frauenchor mit ca 40 Mitgliederinnen, der sich auf den Rock-Pop Bereich spezialisiert hat. Seit 2004 existiert dieser Chor und ist jährlich um einige Mitglieder angewachsen. Um komplizierte und musikalisch schwierige Songs einzustudieren, werden von der Chorleiterin die einzelnen Stimmen auf eine Klavierbegleitung eingesungen. Das ermöglicht dem Chor, gut vorbereitet zu den Proben zu erscheinen. Die Probenarbeit wird von den Chormitgliedern mitgestaltet, so das die Songauswahl und die Vorbereitungen für die Konzerte vom Chor getragen werden. Viele helfenden Hände machen es möglich, jedes Jahr wunderbar gestaltete Konzerte von den „Pink Pepper`n“ zu sehen und zu hören.
Das Konzept des Chores ist die Mitbeteiligung eines ständig wachsenden Männerprojektchores und eines Jugendchores beim alljährlichen Herbstkonzertes. Mit über 70 Sängerinnen und Sängern findet das große Konzert in Lautenbach einen regen Zulauf. Seit Petra Rosenberg-Dufner den Chor übernommen hat, ist zude eine professionelle Klavierbegleitung, ein Bassist und ein Schlagzeuger mit an den großen Konzerten beteiligt.

Probenzeiten

Donnerstags von 19.00 – 20.30 Uhr
in der Alten Schule,
Lautenbach

UNERHÖRT

Diese fruchtbare Zusammenarbeit brachte es mit sich, das Petra Rosenberg-Dufner auch in ihrer Heimatstadt Offenburg einen Rock-Pop Chor gegründet hat. Seit April 2016 gibt es den gemischten Rock-Pop Chor „Unerhört“. Auch hier greift das selbe Prinzip. Um durch Krankheit oder Kinderbetreuung sowie arbeitstechnischen Umständen den Anschluss nicht an die Gruppe zu verlieren, werden die Songs nach Stimmgattung eingesungen. So ist es möglich, mit viel Lust und Freude in den Proben die Stücke zu singen. Für Sängerinnen und Sänger ohne Notenkenntnisse eine große Erleichterung.
Durch eine sehr individuelle Besetzung des Chores werden viele neue Rock-Pop Songs interpretiert. Aus dem Chor heraus haben sich Formationen entwickelt, die auch mit solistischen Darbietungen in den Chorkonzerten glänzen können.
Der Chor wird bei seinen Auftritten von der Pianistin Xenia Petersen-Blahuschek, dem Schlagzeuger Eric Maurer und Gregor Limbach an der Gitarre sowie am E-Bass begleitet.

Probenzeiten

Dienstags von 20.00 – 21.30 Uhr
in der Weingartenschule, rechter Gebäudekomplex im Untergeschoss,
Zell-Weierbach