Die in Hamburg geborene Petra Rosenberg-Dufner absolvierte in Magdeburg an der dortigen Musikhochschule ein Studium im klassischen Gesang und schloss im Jahr 2000 ihr Studium als Solistin ab. Weiterhin erhielt sie eine intensive Musical Ausbildung im Tanz und Gesangsbereich. Schon während ihrer Studienzeit konnte sie als Solistin in Musical Produktionen des Magdeburger Stadttheaters auf der Bühne stehen. Auch in den Magdeburger „Kammerspielen“ und in freien Theaterproduktionen war ihr die Möglichkeit gegeben, im Musical Genre und der Opernwelt verschieden Rollen zu spielen. Darüber hinaus bereiste sie mit verschiedenen Ensembles die Bühnen der neuen Bundesländern. Mit einem elitären Kammerchor konnte sie zudem Erfahrungen im Chorbereich im In-und Ausland schöpfen und mit vielen CD Aufnahmen eine fundierte Grundlage für ihre späteren Tätigkeiten legen.

Seit 1998 arbeitet Petra Rosenberg-Dufner als freischaffende Sängerin in unterschiedlichen Genre des Musiktheaters wie Oper, Musical und Schauspiel. Mit dem Erhalt des Wagner-Stipendiums im Jahr 2000 verließ sie den Norden Deutschlands. Sie absolvierte ein Aufbaustudium in Weimar an der Hochschule für Musik im Fachbereich Gesangspädagogik unter Professor Rabine, während ihrer Tätigkeiten als Sängerin in den neuen Bundesländern. Mit dem Abschluss als Gesangspädagogin für „Funktionale Gesangspädagogik“ schloss sie 2003 das Studium ab und zog nach Baden-Württemberg. Die als Richard Wagner-Stipendiatin ausgezeichnete Sängerin ist in der Ortenau zum ersten mal als Ensemblemitglied der Formation „Theo und die Feuerlilien“ bekannt geworden. Mit dieser Formation konnte Petra Rosenberg-Dufner ihre Vorlieben für den klassischen Gesang und dem Musical auf der Bühne ausleben. Mit der Zeit kamen die Formationen „Belcanto“ und „Bellissima“ hinzu.

Das Programm von „Bellissima“ bestand aus ausgezeichneten Musical Stücken der letzten Jahrzehnte und reichte bis in die jetzige Zeit, kombiniert mit weltbekannten Filmsongs. Die Zusammenarbeit mit der wundervollen Sängerin Anne Blum musste leider aus zeitlichen Gründen beendet werden, da die Sängerinnen mit

Familiengründung anderweitig beschäftigt waren. Mit dem jährlich neu entstehenden Weihnachtsprogramm der Formation „Belcanto“ tritt die Sängerin Petra Rosenberg-Dufner weiterhin seit vielen Jahren in der Ortenau und Umgebung auf. 2016 gründeten die Musikpädagogen Hadwigis Becker-Lenzen, Katharina Roser und Petra Rosenberg-Dufner die Formation „Klangfarben“. Diese Formation zeichnet sich durch ein wechselndes Programm von unterschiedlichsten Instrumentalbesetzungen und Gesangs Darbietungen aus. Zu den „Klangfarben“ kamen noch die Sängerin sowie Querflötenspielerin Katrin Krichel und die Geigerin Angela Bruder-May hinzu.